Champignonrahmsoße mit schwarzem Knoblauch

Champignonrahmsoße mit schwarzem Knoblauch

Schnell und Schmackhaft

 

Zutaten für 2 Portionen:

350 g                           Champignons

1 m.-große                   Zwiebel(n), rot

200 ml                         Sojasahne (Sojacreme Cuisine) oder eine andere Pflanzensahne (kann mit Rahm ersetzt werden)

100 ml                         Gemüsebrühe, kräftig

4                                 Knoblauchzehe(n), schwarze

1 EL                             Sojasauce

evtl.                            Petersilie, Öl

 

laktosefrei, vegan

Die Pilze mit einem Bürstchen säubern und in feine Scheiben schneiden. Dann in einer Pfanne mit Öl kräftig anbraten, bis sie eine schöne braune Farbe haben. Die Hitze auf Mittelstufe runterschalten. Die Zwiebel schälen, klein würfeln und kurz mitbraten lassen, bis sie glasig sind. Mit der Brühe und der Sahne aufgießen und leicht vor sich hinsimmern lassen. Den schwarzen Knoblauch in feine Scheibchen schneiden und dazugeben. Mit Sojasauce nachwürzen und abschmecken.

Wer will, kann jetzt zum Schluss noch ein wenig frische Petersilie unterheben und mit einer zusätzlichen, in Scheiben geschnittenen Zehe schwarzem Knoblauch garnieren.

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten

Koch-/Backzeit: ca. 20 Minute

Gesamtzeit: ca. 35 Minute

Schwierigkeitsgrad: simpe

 

Pin It

Drucken   E-Mail